Rolling on!

In den letzten beiden Monaten ist der Rollwagenbau bei uns so richtig angelaufen. Nach den Fernsehberichten in HundKatzeMaus bei VOX haben wir eine Vielzahl von Bestellungen bekommen.

Maxl, ein großer Wagen für einen großen Hund

Dementsprechend mussten wir unsere Fertigungskapazitäten erhöhen. Zwei Teams bauen jetzt die individuell angepassten Rollies, Christian und Annalena in Gödenstorf und Dennis und Stephie in Zahrensen.

Der Ablauf ist einfach:

05199 998 39 00 anrufen und Termin absprechen um genau zu besprechen, ob und in welcher Form ein Rollwagen Ihrem Hund helfen kann. Dabei wird der „Patient“ ausgemessen und innerhalb von etwa zwei Wochen können wir den bestellten „Neuwagen“ in der Regel ausliefern.

Selbst in sehr speziellen Fällen finden wir eine Lösung, wie z.B. einen vierräderigen Wagen, wenn die Wirbelsäule sehr weit vorne geschädigt ist.

Wir konnten so in den letzten zwei Monaten 11 Hunde wieder mobil machen. Das ist ein für alle Seiten sehr schönes Gefühl….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.